Vorsätze zum neuen Jahr {0}

Wer kennt es nicht? Nach den Feiertagen fühlen wir uns aufgedunsen und träge. Haben wohlmöglich an Gewicht zugelegt und von Weihnachten bis Neujahr jegliche Bewegung und jeglichen Sport vermieden. Des Weiteren sind die Tage dunkel und grau, das Wetter naß und kalt und die wenigsten Menschen haben bei diesem Wetter Lust, Outdoor Sport zu betreiben. Dabei ist es gerade im Winter besonders positiv, Sport zu treiben, da der Körper nicht übermäßig schwitzt oder sich überhitzt. Die kalte und klare Luft eignet sich auch besonders gut für die Atmung. So kann der Körper mit dem wichtigen Sauerstoff versorgt werden.

Im Winter im Wald joggen ist gesund